Flugreise Tessin Norditalien

Die “Sonnenstube der Schweiz” wie das Tessin auch genannt wird hat auch fliegerisch sehr viel zu bieten. Die meisten Flugberge weisen einen Höhenunterschied von über 1000 Meter auf und sind meistens per “Bändli” erreichbar. Zu den Hauptfluggebieten zählt sicher der Monte Lema, Monte Generoso, Monte Tamaro und natürlich die Cimetta oberhalb von Locarno. In unmittelbarer Nähe sind auch Fluggebiete in Italien (Laveno oder Monte Cornizzolo) eine interessante Alternative. Natürlich locken auch die gemütlichen Grottos um sich Abends bei Speis und Trank zu stärken.

Datum: Donnerstag, 18. bis Sonntag, 21. Mai 2017

Kosten: CHF 780.- Inbegriffen sind:

  • Betreuung durch Häppy
  • Uebernachtung Doppelzimmer mit Frühstück
  • Meteo und Funkbetreuung
  • professionelle Erinnerungsbilder
  • Testen aktueller Schirme auf Voranfrage

Eventuelle Landetaxen und Bergbahngebühren sind im Preis nicht inbegriffen.

Diese Flugwoche findet mit mindestens 8 und maximal 12 Teilnehmern statt.

Fortgeschrittene Flugschüler sind auch willkommen.

Durch deine frühzeitige Anmeldung erleichterst Du uns die Planung.

Versicherung: Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Fliegen im Ausland: Wir empfehlen dir die IPPI Karte vom SHV mitzuführen da wir vielleicht auch in Italien fliegen.

Es gelten unsere AGB

Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.