Prüfung bestanden!

Wir gratulieren Tirso, Marcel und Andreas zur bestandenen Praxisprüfung in Interlaken und wünschen den Brevetierten weiterhin viel Freude und Spass beim Fliegen.
Team Ikarus

Nova Mentor5 light

MENTOR 5 light – der Alleskönner EN-B

Der MENTOR 5 light ist die Leichtversion des Meisters seiner Klasse, des MENTOR 5. Er wiegt ca. 25 % weniger und ist viel kleiner zu packen als die Normalversion, bringt aber alle positiven Eigenschaften mit. Das macht ihn zum Alleskönner und gibt dir die Freiheit, fast jede Spielart des Gleitschirmfliegens auszuüben: vom Hausberg-Cruisen über Hike & Fly, Gleitschirmreisen, bis hin zum ambitionierten Streckenfliegen.

Der Mentor5 steht bei Ikarus zum Probefliegen bereit.

mehr dazu >>

Prüfung bestanden!

Wir gratulieren Valentin mit Passagierin (Bi 1) Thomas, Natanael und Nicolas zur bestandenen Praxisprüfung in Interlaken und wünschen den Brevetierten weiterhin viel Freude und Spass beim Fliegen.
Team Ikarus

NEU Pi Bi von Advance

Leicht, vollwertig und kleines Packvolumen: Auf einen Tandemschirm fürs Hike und Fly mit Freunden und der Familie haben schon viele gewartet. Jetzt ist er da! Der PI BI in Einheitsgrösse 37 m2 wiegt nur 4.8 kg und hat einen Startgewichtsbereich von 100 bis 180 kg.

Der Pi Bi kann ab sofort bei der Flugschule Ikarus getestet werden.

Unverbindlicher Listenpreis: CHF 5371.-

mehr dazu >>

Prüfung bestanden!

Wir gratulieren Marc, Yves, Elias und Stefan (nicht auf dem Bild) zur bestandenen Praxisprüfung in Interlaken und wünschen den Brevetierten weiterhin viel Freude und Spass beim Fliegen.
Team Ikarus

Report Sicherheitstraining

Bei besten Wetterbedingungen konnten Tjna, Christina, Susanna, Nanda, Säm, Jonas, Daniel, Beat und Stefan am Sicherheitstraining von der Axalp teilnehmen. Unter der Leitung von Bitli wurden bei mehreren Flügen die diversen Flugmanöver sicher über dem Brienzersee geübt.

Vielen Dank an Andi, Bitli und Dani für ihre Unterstützung.

Grundkurs September

Bei besten Wetterbedingungen haben Marco, Douglas, Michael und Carsten am Uebungshang in Habkern die Grundtechnik des Starten, Steuern und Landen erlernt. Anschliessend an einem intensiven Theorieblock konnten die Flugschüler das Gelernte bei fünf Höhenflügen vom Beatenberg nach Unterseen anwenden.
Herzlichen Dank an Claudia für die Unterstützung.